FüR ET, LP, und PT

Die Berufe Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie werden immer mehr zum unverzichtbaren Partner in der Gesundheitsversorgung von Menschen mit einer Erkrankung, Behinderung oder altersbedingter Morbidität.

Gleichzeitig gehen die Kürzungen in der Heilmittelversorgung zu Lasten der Leistungserbringer.
Die Tendenz zur Privatisierung einzelner Leistungen der therapeutischen Berufe¬† dokumentiert aber nicht nur die Mittelkürzung von staatlicher Seite.

Diese Privatisierung ist auch Ausdruck dafür, dass die therapeutischen Berufe der Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie in der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung weitaus mehr leisten können, als von gesundheitspolitischen Gremien zurzeit anerkannt ist.

Damit diese Leistungen für Ihre Kunden transparent sind, entwickeln wir mit Ihnen ein individuelles Profil, so dass Sie marktfähig sind und auch bleiben.

Gehören Schulungen und Beratungen Ihrer Kunden und Klienten zu Ihren privaten Leistungen? Damit Sie Ihre Schulungs- und Beratungsziele erreichen,

  • schulen wir Sie zur Erweiterung Ihrer Methodenkompetenz in Didaktik,
  • entwerfen mit Ihnen ein Beratungskonzept zur Entfaltung Ihrer Kommunikationskompetenz,
  • entwickeln für Sie Evaluationsbögen zur überprüfung Ihres Schulungs- und Beratungserfolges.